29. Spieltag: BSG Chemie Leipzig

29. Spieltag: BSG Chemie Leipzig

inter_vs_bsg_gross

Spitzenspiel am 28. Spieltag

Gemeinsam mit der BSG Chemie Leipzig setzen wir Zeichen für Leipziger Fussballfans. Das Top-Spiel der Sachsenliga zwischen INTER und Chemie Leipzig wird in Leutzsch ausgetragen: 13. Juni 2015 – 15.00 Uhr – Alfred-Kunze-Sportpark

Lange war unklar, welche Spielstätte den Sicherheitsanforderungen für das brisante Spiel gerecht wird. Unser Mariannenpark befindet sich im Umbau. Aufgrund des zu erwartenden großen Andrangs an Chemie-Fans war auch der Tresenwald in Machern keine Option. Zwischenzeitlichen haben wir sogar das 170 Kilometer entfernte Stadion der Jugend in Kamenz als Spielort in Betracht gezogen.

Beide Seiten sind in den Verhandlungen aufeinander zugegangen. Es waren sehr gute Gespräche Wir sind froh, dass die Frage nach dem Spielort jetzt endgültig geklärt ist.
– Christopher Siebenhüner, Vorstand Sport

Wir mieten den Alfred-Kunze-Sportpark und sind somit Gastgeber des Derbys. Damit wollen wir gemeinsam mit Chemie ein Zeichen für Kooperation und sportlich fairen Wettbewerb im Leipziger Fussball setzen. Für dieses Spiel werden beide Stadionsprecher gemeinsam auftreten.

Informationen für die Fans

Als Gastgeber dieses Spiels haben wir uns mit der BSG darauf geeinigt, dass wir dieses Mal nicht den Gästeblock, sondern die Tribüne hinter der Gästebank erhalten. Zu dem werden wir dort auch alle unsere Fans versorgen.

Alle weiteren Informationen folgen in Kürze. Schaut doch bald wieder vorbei!

Alfred-Kunze-SPortpark

Am Sportpark 2
04179 Leipzig

Name des Stadions: Alfred-Kunze-Sportpark (Georg-Schwarz-Sportpark bis zum 27.05.1992)
Gesamtkapazität: 18.000 Plätze *
Tribüne (Hausseite): 927
Dammsitz: 2.721
Stehplätze: 14.352
Baujahr: 1920

*aufgrund von Sicherheitsauflagen derzeit auf 4.999 beschränkt

Werbebande