Heiner Backhaus verlässt INTER Leipzig vorzeitig in Richtung Koblenz

Für Heiner Backhaus war die heutige Begegnung beim FSV Wacker Nordhausen II (1:1) das letzte Spiel als Cheftrainer des FC International Leipzig. Der 37jährige verlässt den Verein auf eigenen Wunsch bereits vor Saisonende. Er wird eine neue Verantwortung beim rheinland-pfälzischen Oberligisten TuS Koblenz übernehmen.

Das Training des Oberliga-Teams von INTER Leipzig wird bis zum Ende der aktuellen Spielzeit gemeinsam von Co-Trainer Zoran Levnaic und Torwarttrainer Christian Schmedtje geleitet.