Generalabsage des SFV: Vorerst kein Pokalmatch gegen Dynamo Dresden

Besondere Zeiten erfordern leider auch besondere Maßnahmen: Durch die Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann unsere satzungsgemäß geplante Mitgliederversammlung am 12. November nicht stattfinden. Nach mehreren Abstimmungen zu möglichen Alternativen zwischen Vorstand und Aufsichtsrat schlägt der Vorstand nun vor, einen neuen Termin zu finden. Dieser soll Ende Januar/Anfang Februar des kommenden Jahres stattfinden – in der Annahme, dass die Pandemie-Situation dann eine planbare Präsenzveranstaltung zulässt.

Wir werden Euch zeitnah über die weitere Entwicklung informieren. Wer Fragen oder Hinweise loswerden möchte, kann sich direkt an mich wenden.

Holger Herzberg, Geschäftsführer
Im Namen des Vorstands des FC International Leipzig e.V.