Generalabsage des SFV: Vorerst kein Pokalmatch gegen Dynamo Dresden

Lockdown, Corona und leider immer noch kein Ende. Die Pandemie überlagert weiterhin unseren Alltag. Und obwohl die Infektionszahlen mittlerweile auf ein deutlich niedrigeres Niveau als noch vor Wochen gesunken sind, gibt es noch kein belastbares Signal für eine Rückkehr zur „Normalität“.

Eins scheint indes sicher: Das Covid-Thema wird uns aller Voraussicht nach noch sehr lange beschäftigen – und wir werden lernen müssen, damit umzugehen. Dazu gehört dann hoffentlich auch, dass wir unter wahrscheinlich strengen Auflagen endlich wieder auf die Trainings- und Spielplätze zurückkehren und unserer liebsten Freizeitbeschäftigung nachgehen können. Besonders für unseren Kinder- und Jugendbereich wäre das mittlerweile mehr als wünschenswert!

Ungeachtet der nun schon fast viermonatigen Zwangspause halten wir an unseren Zielen und Projekten als Verein fest und sind stolz, dass dies auch alle Mitglieder, Partner und Sponsoren tun. Wir haben bislang keine corona-bedingten Austritte zu verzeichnen und auch beim Mitgliederbeitrag, der heute wieder für das 1. Quartal 2021 fällig ist, haben wir keine größeren Probleme festzustellen.

Das ist großartig und spricht für unseren jungen Verein. Deshalb an dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle für ihre Geduld und ihr Durchhaltevermögen in diesen wirklich nicht einfachen Zeiten.

Haltet durch und bleibt gesund!

Holger Herzberg,
Geschäftsführer

für den Vorstand des FC International Leipzig e.V.