Das INTER-Bolzplatz-Camp lädt alle Ferienkinder zum Fußballspielen ein

Fünf Tage Aktion im Leipziger Osten | Großes Finalturnier am 20. Oktober

Unser Verein bietet eine besondere Ferienaktion für alle fußballinteressierten Kids an. Vom 16. bis 20. Oktober – also in der zweiten Ferienwoche – startet das INTER-Bolzplatz-Camp. Viermal werden auf Straßenfußball-Plätzen im Leipziger Osten Trainings und Spiele stattfinden. Alle Kinder und Jugendlichen, die Spaß am Fußball haben oder sich vielleicht einmal ausprobieren wollen, sind herzlich eingeladen. Die Teilnehmer werden von professionellen Trainern des FC International Leipzig angeleitet, die mit dem INTER-Mobil, Dribbel-Parcours, Slalomstangen, Toren und vielem mehr vor Ort sind. Tatkräftig unterstützt wird die Aktion von Decathlon Leipzig im Paunsdorf Center.

Den Abschluss des INTER-Bolzplatz-Camps bildet am 20. Oktober ein großes Finalturnier auf dem Sportplatz der Aktiven Senioren in der Döllingstraße. Die besten Spieler der vier Trainingstage werden dort gegeneinander antreten. Besucher sind dazu gern gesehen, für Spannung bei den Spielen ist genauso gesorgt wie für Speis und Trank.

„Wir freuen uns auf die fünf Fußballtage“, sagt Vereinsgeschäftsführerin Ulrike Schlupp. Mit der Aktion wolle der Verein Kindern im Leipziger Osten ein Angebot machen, sich auch in den Ferien sportlich zu betätigen und das Vereinsleben kennenzulernen.

Hier die Termine des INTER-Bolzplatz-Camps im Überblick:

16.10.2018, 12-16 Uhr, Decathlon-Bolzplatz am Paunsdorf Center, Paunsdorfer Allee 1, 04329 Leipzig

17.10. 2018, 12-16 Uhr, Bolzplatz-OFT Kinderhilfe Leipzig, Schulzeweg 13, 04347 Leipzig

18.10. 2018, 12-16 Uhr, Hartplatz Aktive Senioren e.V., Döllingstraße 31, 04328 Leipzig

19.10. 2018, 12-16 Uhr, Decathlon-Bolzplatz am Paunsdorf Center, Paunsdorfer Allee 1, 04329 Leipzig

20.10. 2018, 11 – 15 Uhr Finaltag, Sportplatz Aktive Senioren e.V., Döllingstraße 31, 04328 Leipzig

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar